Yoga-Schule

Bokel - Langenfelde

   
 

  

          | Aktuelles Gästebuch |

 

Hormon-Yoga

Yoga statt Hormontherapie
erholen - regenerieren - stärken

Hormonelle Beschwerden, z.B. in den Wechseljahren können das Leben schwer machen, die Leistungsfähigkeit sinkt und ein Gefühl von Unausgeglichenheit kann entstehen. Erlernen Sie spezielle und tief wirkende Körper- und Atmungsübungen aus dem Hormon-Yoga nach Dinah Rodrigues, die den Stoffwechsel anregen, die Lymphe reinigen, die Bauchorgane stärken und die Produktion der körpereigenen Hormone anregen. Die erlernte Übungsreihe kann dann im Alltag selbst angewendet werden. Hormon-Yoga stärkt und vitalisiert auch jüngere Frauen mit Kinderwunsch und hilft bei Hormonstörungen aller Art, z.B. bei Menstruationsstörungen.

Termine:

Der nächste vierwöchiger Kurs findet vom 12.04.2018 bis 03.05.2018 statt.
Donnerstags von 20:00 bis 21:30 Uhr

Preis: 60 €

 
 
Mona Jahn

Mona Jahn - Yoga-Schule Bokel
Hier erfahren Sie mehr über mich ...
weiter lesen >